Wie kann ich eine Tele2 SIM zeitweise deaktivieren?

Sollten Sie eine SIM-Karte zeitweise nicht mehr benötigen, dann können Sie diese im Onlineportal eigenständig deaktivieren.

Für deaktivierte Karten fallen für Monate, in denen sie überhaupt nicht aktiv war, keine laufenden Kosten an. Deaktivieren Sie eine SIM im laufenden Monat, fallen für diesen Monat noch die üblichen Gebühren an. Ab dem darauffolgenden Monat, sofern die SIM nicht in diesem Monat wieder aktiviert wird, entfallen die Kosten.

Um eine Karte zu deaktivieren, loggen Sie sich zunächst mit Ihren Zugangsdaten im Onlineportal ein. Setzen Sie in der Geräteübersicht ein Häkchen vor die Karten, die Sie deaktivieren möchten:

Nun klicken Sie auf "Aktionen" und "Auswahl bearbeiten". Es öffnet sich eine Einstellungsmaske. In dieser wählen Sie beim SIM-Status "Deaktiviert" aus:

Mit Bestätigung auf "Ok" wird diese Einstellung direkt angewendet.

ACHTUNG: Sobald Ihre SIM-Karte deaktiviert wurde, trennt sich das Endgerät vom Netz und kann keine Daten, SMS und Anrufe mehr austauschen!