Wie kann ich eine connect+ SIM deaktivieren, sodass keine weitere Kosten entstehen?

Für SIM-Karten, die innerhalb eines Monats nicht aktiviert waren, entstehen keine Kosten. Eine SIM kann jederzeit deaktiviert und wieder aktiviert werden.

SIM-Karten sind in der Regel nur dann aktiviert, wenn Sie einem aktiven "verbundenen Gerät" zugeordnet sind. Um eine solche SIM-Karte zu deaktivieren, gehen Sie im Onlineportal auf den Menüpunkt "Verbundene Geräte" und suchen Sie das Gerät, welches Sie deaktivieren möchten. Sie finden bei jedem Gerät einen Schieberegler, der in grün anzeigt, dass ein Gerät aktiviert ist und in grau, dass es deaktiviert ist.

Um ein Gerät und die dazugehörige SIM-Karte zu deaktivieren, klicken Sie nun auf den grünen Schieberegler, sodass er grau wird und den Zusatz "Deaktiviert" trägt. Die SIM-Karte ist nun deaktiviert und erzeugt im Folgemonat keine Kosten mehr.

Aktivierte SIM-Karten, die keinem Gerät zugewiesen sind

Seit der Umstellung unseres Onlineportals im Dezember 2021 sind die Zustände von SIM-Karten und Endpunkten gekoppelt. Sollten aus dem alten Portal noch SIM-Karten vorhanden sein, die aktiviert, aber keinem Gerät zugeordnet sind, können Sie dies über eine Nachricht im Menüpunkt "Übersicht" sehen:

Klicken Sie hier auf "SIMs jetzt deaktivieren", um diese SIM-Karten automatisch deaktivieren zu lassen.

SIM-Karten über das SIM-Inventar deaktivieren

Sie können SIM-Karten auch einfach über das SIM-Inventar deaktivieren. Gehen Sie dafür zunächst in den Menüpunkt "SIM-Inventar" und markieren dann in der Liste die SIM-Karten, die Sie deaktivieren möchten. An der oberen Bildschirmleiste erscheint ein neues Menü, über das Sie die ausgewählten SIM-Karten deaktivieren können: