IMSI, MCC und MNC (connect+)

Wenn nicht anders vereinbart, handelt es sich bei Ihrer connect+ M2M-SIM-Karte um eine Multi-IMSI-SIM.

Um eine breite Netzabdeckung mit den bestmöglichen Preisen für Sie zu realisieren, sind unsere connect+ SIM-Karten mit mehreren IMSI ausgestattet. Eine IMSI ist eine eindeutige Nummer zur Identifikation in Mobilfunknetzen. Auf der SIM-Karte befindet sich ein Mikrocontroller, der diese Nummern getriggert durch das Endgerät wechseln kann. Dies führt dazu, dass sich im Betrieb auch die MCC (Mobile Country Code) und MNC (Mobile Network Code) Kombination verändern kann. Das ist in der Regel für das Endgerät unproblematisch, kann aber insbesondere für Android-Geräte bedeuten, dass der APN mehrfach hinterlegt sein muss. In Android-Geräten wird der APN immer in Kombination mit der MCC und MNC ausgewählt. Um eine vollständige Abdeckung zu erhalten, konfigurieren Sie den APN bitte für folgende Kombinationen aus MCC und MNC:

MCC MNC
295 05
295 09
537 03
901 43
206 01
234 50

Sollte Ihr Endgerät die feste Konfiguration von MCC und MNC erfordern, so empfehlen wir Ihnen einerseits die Nutzung einer Single-IMSI-SIM (Ihr Sales-Partner berät Sie gerne) und andererseits die Nutzung der Kombination 295 / 09. Damit können wir jedoch leider nur eine eingeschränkte Netzabdeckung gewährleisten.